Beiträge der Kategorie: Wissen


Von |30.11.2020|


Private Geräte im Firmennetzwerk. Das gilt es bei “Bring Your Own Device” zu beachten.

Soll man private Endgeräte im Unternehmensnetzwerk nun zulassen oder diese besser gleich vorab verbieten? Eine allgemein gültige Antwort darauf gibt’s leider nicht: „Bring Your Own Device“ hat sowohl Licht- als auch Schattenseiten. Fix ist nur, dass man sich diesem Trend oft nur noch schwer entziehen kann, was bei entsprechender Vorbereitung aber auch gar nicht nötig ist.

Von |27.10.2020|


Jedes Unternehmen ist auch ein Tech-Unternehmen

Technologie ist überall. In der Wäscherei, wo du kontaktlos bezahlst und eine Push-Benachrichtigung bekommst, wenn der Schleudergang beendet ist. Oder bei der Ärztin, wo du deine Termine online vereinbarst. Fakt ist: Ohne digitale Technologien kann heute kein Unternehmen sein Angebot mehr effizient herstellen, liefern oder vermarkten.

Von |02.09.2020|


Privacy Shield – viele Unklarheiten beim brüchigen Datenschutz

Am 16. Juli hat der EU-Gerichtshof die Vereinbarung für den Datenaustausch zwischen Europa und den USA gekippt. Bis dahin diente das so genannte US Privacy Shield quasi als Freifahrschein für den Transfer von User-Daten in die Vereinigten Staaten. Da es keine Übergangsfrist gibt, besteht für betroffene Unternehmen nun akuter Handlungsbedarf. Wer nicht reagiert, riskiert hohe Bußgelder und womöglich sogar Schadenersatzanforderungen.

Von |25.08.2020|


Die wichtigste Software fürs Home Office

Um auch im Home Office effektiv und zielgerichtet arbeiten zu können, muss nicht nur die passende Hardware zur Hand sein. Mit diesen Tools kannst du effektiv von zu Hause mit deinen Kollegen kommunizieren, Dateien gemeinsam bearbeiten und Projekte erfolgreich planen.

Von |23.07.2020|


Wie sicher sind deine Smartphone Daten?

Das Thema Sicherheit bei Computer und Laptops ist schon langsam in unseren Köpfen angekommen. Doch wie sicher sind eigentlich die Daten auf unseren Smartphones? Wenn man’s genau nimmt, nicht wirklich sicher. Und obwohl Smartphones wahre Datenschätze sind, wird deren Schutz immer noch vernachlässigt – sowohl von Nutzern, wie auch von vielen Unternehmen.

Von |15.07.2020|


Gutes Teamwork: Eine Frage der Software

Gemeinsames und gut vernetztes Arbeiten ist für den modernen Büroalltag essentiell. Als in Folge der Covid19-Pandemie ein großer Teil der Arbeitnehmer ins Home Office wechselte, war Schluss mit den gewohnten Arbeitsabläufen und schnellen Ad hoc-Meetings. Nicht nur deswegen braucht es geeignete Plattformen und Tools, um Kommunikation und inhaltliche Arbeit in einem Unternehmen zu organisieren.

Von |04.05.2020|


Keine Angst vor Zwei- und Multi-Faktor Authentifizierung

Zwei- und Multi-Faktor-Authentifizierung sorgt für mehr Sicherheit, indem sie unterschiedliche Verifizierungs-Schritte in deinem Anmeldeprozess zu deinen Online Accounts kombiniert. Durch die einfache Implementierung der Multi-Faktor-Authentifizierung werden geschütztere Accounts langsam aber sicher zum Standard. Einen Standard, den auch Unternehmen dringend brauchen. Und der inzwischen mit Leichtigkeit zu erreichen ist.

Von |03.03.2020|


Ausgefischt! Phishing-Mails auf der Spur

Phishing-Mails sind eine der größten Online-Gefahren für Privatpersonen und Unternehmen. Doch den Betrügern bist du nicht schutzlos ausgeliefert. Wir zeigen, wie du mit ein wenig guter Detektivarbeit betrügerischen Mails auf den Grund gehen kannst.

Von |16.10.2019|


Was sind Managed Services?

Mit Managed Services kannst du Teilverantwortungen der IT an einen externen Dienstleister auslagern. Managed Services sind für jene Unternehmen interessant, die ihre eigene IT-Abteilung nicht ersetzen, sondern entlasten oder einen internen Mangel an IT-Spezialwissen ausgleichen wollen.

Nach oben