INVESTORS RELATIONS

Informationen für unsere Aktionäre

Wichtige Neuigkeiten werden auch in unserem Unternehmens-Blog veröffentlicht.
Bei Fragen stehen wir sehr gerne persönlich zur Verfügung. Am besten per Mail an investor@techbold.at.

Die techbold Gruppe

Gelbe Linie

Die techbold technology group AG wurde im Juni 2015 vom Unternehmer Damian Izdebski mit Beteiligung der namhaften Business Angels Stefan Kalteis, Michael Altrichter und Hansi Hansmann gegründet. Später kamen neben der Compass-Gruppe und startup300 noch weitere prominente Investoren an Bord. Mit einer privaten Aktienemission im September 2021 und einer Sachkapitalerhöhung 2022 konnten insgesamt 254 Aktionäre gewonnen werden. Unter der Dachmarke techbold sind aktuell zwei Unternehmen tätig: techbold network solutions GmbH und techbold hardware services GmbH.

Die techbold network solutions GmbH wurde mit dem Ziel gegründet, alle Leistungen der führenden Full-Service-Systemhäuser auch für kleine und mittlere Unternehmen erschwinglich zu machen. techbold bietet IT-Lösungen und Digitalisierungsstrategien für KMU von 10 bis 200 Computerarbeitsplätzen, die sowohl IT-Lösungen als auch alle IT-Dienstleistungen und Services aus einer Hand beziehen möchten.

Das Leistungsportfolio reicht von der Planung und Installation von Computernetzwerken, über IT-Security und Server-Lösungen bis hin zu laufenden IT-Support und IT-Outsourcing-Lösungen. Mittlerweile betreut techbold über 600 Kunden aus 26 Branchen in 10 europäischen Ländern. Das 120-köpfige techbold Team verbindet die Routine und das Wissen erfahrener IT-Pioniere mit der Dynamik und Flexibilität eines jungen Unternehmens.

Die techbold hardware services GmbH fertigt individuelle PC-Systeme, Server und Gaming PCs nach Kundenwunsch. Jeder Computer wird auf die jeweilige Anwendung maßgeschneidert. Die Spezialisierung liegt auf Workstations für die Bearbeitung von Bild-, Videodaten und 3D-Renderings, sowie auf Rechner für technisch-wissenschaftliche Zwecke und Gaming PCs.

Investor Relations – Ansprechpartner

Gelbe Linie

Kapitalmaßnahmen

Gelbe Linie

PRIVAT PLACEMENT NOVEMBER 2022
Erhöhung des Grundkapitals gegen Bareinlage für ein Private Placement von bis zu 53.580 Stück auf Namen lautende nennbetragslose Stammaktien (Stückaktien) unter Ausschluss der Bezugsrechte bestehender Aktionäre der techbold technology group AG. Die jungen Aktien werden im Rahmen einer prospektfreien privaten Platzierung angeboten. Gemäß Art 1 Abs 4 lit. b. der Verordnung (EU) 2017/1129 (Prospektverordnung).

Bericht des Vorstandes über die Ausgabe von Aktien aus dem genehmigten Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechtes

Beschluss des Vorstandes – Barkapitalerhöhung

Barkapitalerhöhung Herbst 2022
Informationsblatt für Anleger gemäß § 4 Abs 1 Z 1 Alternativfinanzierungsgesetz (AltFG) für ein öffentliches Angebot von bis zu 153.680 Stück auf Namen lautende nennbetragslose Stammaktien (Stückaktien) unter Wahrung der Bezugsrechte bestehender Aktionäre der techbold technology group AG

Sachkapitalerhöhung 2022
Vereinfachter Prospekt nach Schema D Kapitalmarktgesetzes 2019 („KMG 2019“) für ein öffentliches Angebot von bis zu 100.000 Stück auf Namen lautende nennbetragslose Stammaktien (Stückaktien) der techbold technology group AG

Aktuelle Pressemeldungen

Gelbe Linie

07.07
2022

Roland Starha wird Finanzvorstand bei techbold

Die techbold technology group AG hat Finanzmarktexperten und Steuerberater Mag. Roland Starha zum neuen Finanzvorstand berufen.

09.05
2022

techbold zahlt ihren Crowdinvestoren über 50 Prozent Rendite

Den Darlehensgebern aus dem CONDA-Crowdinvesting bei techbold wurde über die gesamte Laufzeit von fünf Jahren nun eine Rendite von rund 54 Prozent ausbezahlt.

09.02
2022

Florian Wolf wird neuer Vertriebsleiter von techbold

Florian Wolf kam im Rahmen der Übernahme seines Unternehmens Semizen im Herbst 2021 zu techbold. Mit Anfang Februar übernimmt er die Rolle des Vertriebsleiters und wird den bisherigen Wachstumskurs von techbold unterstützen.

techbold Aufsichtsrat

Gelbe Linie

Michael Eisler (Vorsitz)

Serial Entrepreneur, Gründer & CEO startup300 AG, Vorsitzender des Aufsichtsrates techbold technology group AG und CLEEN Energy AG

Stefan Kalteis, Portraitfoto

Stefan Kalteis

Serial Entrepreneur und Gründer bzw. Co-Gründer von 123people, payolution and allaboutapps. Als aktiver Investor ist bzw. war Stefan in Woom Bikes, Runtastic, Wikifolio, Tripwolf, Tourradar, Dvel und techbold investiert. Seit Oktober 2015 ist er als Eigentümer und Managing Direktor von blaulichtSMS auch in der “Old Economy“ tätig.

Nikolaus Futter

Der 56-jährige Investor hält aktuell 20 Start-up-Beteiligungen, ist Business Angel of the Year 2020 und wurde kürzlich zum Präsidenten der aaia – Austrian Angels Investors Association gewählt.