Kühlen Kopf bewahren – neue IT-Infrastruktur für Wiesmayr Klimatechnik

Wiesmayr Klimatechnik
Guenter Astl - Geschäftsführer Wiesmayr Klimatechnik GmbH

Mit unseren Standorten in Wien und Linz sorgen wir für ein perfektes Wohlfühlklima quer durch ganz Österreich. Absolute Kundenorientierung, der persönliche Dialog und professionelle Abwicklung eines jeden Projektes steht bei uns an oberster Stelle. Mit techbold haben wir einen IT-Dienstleister gefunden, der unserer Erwartungshaltung an eine moderne IT-Infrastruktur und an ein perfektes Kundenservice am besten entsprochen hat.

Ing. Günter Astl
Geschäftsführer Wiesmayr Klimatechnik GmbH

Wiesmayr Klimatechnik: Betreuung von über 15.000 Kunden in ganz Österreich

Das Unternehmen Wiesmayr steht für professionelle Klimatechnik rund um Kälteanlagen- und Klimaanlagenbau. Sie überzeugen durch maßgeschneiderte, energieeffiziente und umweltverträgliche Klimalösungen – sowohl für den privaten als auch kommerziellen Bedarf. Dabei werden Kunden von der Beratung und Planung über die Montage und Inbetriebnahme bis hin zur Wartung der Anlage begleitet. Wiesmayr setzt auch auf technische Innovation: Moderne Klimasysteme, die im Smart Home vernetzbar und nachhaltig sind.

Wiesmayr Klimatechnik - Klimageräte

Vereinheitlichung an beiden Standorten

Wiesmayr Klimatechnik beauftragte uns zunächst mit einem Server Audit inklusive Gutachten und Dokumentation der bestehenden Infrastruktur. Sehr schnell war klar, dass die über die Jahre gewachsene IT-Infrastruktur erneuert werden musste. Das Problem waren vor allem die unterschiedlichen Server an den beiden Firmenstandorten Linz und Wiener Neudorf. Daher sollten diese auf neue Windows Server vereinheitlicht werden. Des Weiteren war ein Umstieg auf ein neues ERP-System geplant, um die Geschäftsprozesse weiterhin effizient durchführen zu können.

Neue Server, schnelleres WLAN, modernes Netzwerk

Die beiden Unternehmensstandorte in Wiener Neudorf und Linz wurden mit neuen Windows Servern von HP ausgestattet. Zusätzlich dazu wurden beide Standorte mit einem Site-to-Site VPN angebunden. Das heißt, die Mitarbeitenden beider Standorte können sicher und schnell auf die jeweiligen Daten zugreifen – ohne eine separate VPN-Software starten zu müssen. Das IT-Netzwerk wurde außerdem mit neuen HP-Switches modernisiert, auch das WLAN wurde für schnelleren Datenaustausch und höherer Produktivität erneuert.

Datenverlust? Unsere Antwort: doppeltes Backup

Beide Standorte wurden mit einer Daten-Redundanz ausgestattet: Die Server beider Standorte dienen auch als jeweiliger Backup-Server. So ist sichergestellt, dass bei einem IT-Ausfall alle Daten am anderen Standort nach wie vor vorhanden sind. Dem Kunden war auch wichtig, dass sensible Daten (wie z. B. E-Mails) auf österreichischen Servern gespeichert werden, um höchste Datensicherheit zu garantieren. Daher werden alle E-Mails im techbold Rechenzentrum gehostet.

Moderne Planung der Geschäftsressourcen

Um für die zukünftigen Herausforderungen bestens gerüstet zu sein, hat sich Wiesmayr für SAP Business One als neues System zur Geschäftsressourcenplanung entschieden. Neben der Installation wurde gemeinsam mit dem SAP-Betreuer die Migration der Daten vom alten AS 400 System auf das neue SAP-System durchgeführt.

Datenzugriff, völlig unabhängig vom Ort

Ein neues IT-Security Konzept inklusive neuer Firewall regelt jetzt den internen und externen Datenzugriff. Für die 26 Klimatechnik-Monteure im Außendienst wurden eigene Filesharing-Services installiert. Sie haben nun die Möglichkeit, jederzeit von unterwegs aus auf alle Installations- und Betriebsanleitungen zuzugreifen, um bestmöglichen Kundenservice zu garantieren.

IT-Support und laufende Wartung

Auch nach Projektende verantworten wir als IT-Dienstleister die IT von Wiesmayr. Allen Mitarbeitenden steht die techbold IT-Support Hotline bei Fragen zur Verfügung. Kleinere IT-Probleme können schnell und unkompliziert per Fernwartung gelöst werden. Die Server und alle wichtigen Netzwerkkomponenten sind Teil des techbold Monitorings und werden laufend gewartet und upgedatet. So kann eine hohe Verfügbarkeit der IT-Systeme auch in Zukunft sichergestellt werden.

Überblick der IT-Services für Wiesmayr Klimatechnik

  • IT-Analyse und Serveraudit inklusive Gutachten
  • Dokumentation der IT-Systeme und Zugriffsberechtigungen
  • Konzept Modernisierung der IT-Infrastruktur
  • Betreuung des laufenden IT-Betriebs
  • Monitoring der IT-Systeme
  • Wartung und Instandhaltung der IT-Systeme
  • Laufende Einspielung der Updates
  • IT-Support Hotline für alle Mitarbeiter
  • Installation High-Security Firewall
  • Anti-Spam und Anti-Virus Konzept
  • Cloud Backup Konzept im techbold Rechenzentrum
  • Datenredundanz an beiden Unternehmensstandorten
  • Site-to-Site VPN für sicheren Datenzugriff
  • Datenmigration von Apple auf Windows Server
  • neue HP Netzwerkswitches
  • Modernisierung des WLAN-Netzes
  • E-Mail Hosting im österreichischen Rechenzentrum
  • Filesharing Service für 26 Monteure im Außendienst
  • AS 400 auf SAP Business One Migration

Du hast Fragen zum Thema IT-Lösungen?

Sehr gerne rufen wir retour und stehen für alle Fragen zur Verfügung. Wir sind auch unter +43 1 3434333 und office@techbold.at erreichbar. Unsere vollständigen Kontaktdaten findest du hier

Sebastian Hinterseer, Leiter Kundenbetreuung techbold

Sebastian Hinterseer

Leitung Kundenbetreuung

oder ein Key Account Manager aus seinem Team meldet sich umgehend.