Startseite|Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Kontaktdaten und Rechte

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes ist die techbold technology hardware services GmbH und die techbold network solutions GmbH  (im Folgenden: techbold). Wir sind unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

techbold, Dresdner Straße 89, 1200 Wien
Telefon: +43 3434-333
E-Mail: office@techbold.at

Du kannst jederzeit Auskunft über deine bei uns gespeicherten Daten erhalten, sowie dein Recht auf Berichtigung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit oder Löschung deiner Daten geltend machen. Sofern du bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner Daten durch techbold nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen willst, kannst du deinen Widerspruch per E-Mail oder Brief ebenfalls an die zuvor genannten Kontaktdaten richten. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Bitte beachte auch unsere AGB.

2. Erhebung, Verarbeitung, Zwecke und Nutzung personenbezogenen Daten

Wir erheben, speichern und verarbeiten deine Daten für die Abwicklung deines Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste (etwa die Bearbeitung von Anfragen, die Bereitstellung von Downloads von Studien und Whitepaper oder unseren Newsletter), die technische Administration, die Bearbeitung von Bewerbungen, eigene Marketingzwecke (mehr Informationen hierzu unter Punkt 2.1 fortfahrend) sowie zur Verhinderung von Straftaten.

Innerhalb unseres und gesellschaftlich verbundener Unternehmen erhalten diejenigen Mitarbeiter deine personenbezogenen Daten, die diese zur Erfüllung der oben angegebenen Zwecke benötigen. Deine personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben soweit dies gesetzlich zulässig ist, einschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder Abrechnung, zu Marketingzwecken oder wenn du zuvor eingewilligt hast.

Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die von uns eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Logistiker, Banken) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden.

Von uns beauftragte Dienstleister sind verpflichtet, deine Daten vertraulich zu behandeln, nur soweit als für die Leistungserbringung notwendig zu verarbeiten und sie erbringen ihre Verarbeitungstätigkeiten innerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes. Wenn diese Unternehmen ihre Verarbeitungstätigkeiten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes erbringen, verfügen sie über ein Privacy Shield Certificate oder haben sich verpflichtet, ein angemessenes Datenschutzniveau sicherzustellen.

Wir verwenden keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling gemäß Art 22 DSGVO.

2.1 Kaufabwicklung

Wir verwenden deine Daten zur Durchführung und Abwicklung deiner Bestellungen sowie zur Zahlungsabwicklung. Wir übermitteln deine Daten nur an Dritte, soweit es für die Erfüllung dieser Aufgaben erforderlich ist, beispielsweise an unsere Logistikpartner zur Lieferung deiner Bestellung. Die an die Dritten weitergegebenen Daten werden von diesen ausschließlich zur Erfüllung der im Rahmen der Vertragsdurchführung obliegenden Aufgaben verwendet. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden die Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

2.2 Kontaktformular – PC-Systeme/Reparatur/allgemeine Anfrage

Wenn du per Formular auf der techbold Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert und falls es zu keinem Angebot oder Kauf kommt danach gelöscht.

Alle Computer und Handy Reparatur Anfragen, die über unsere Website abgesendet werden,werden an unseren Service Partner JIX Computer Service Center geschickt und beantwortet. Darauf weisen wir dich an jeder Stelle deutlich und explizit hin. Diese Daten werden für Rückfragen sechs Monate bei uns gespeichert und danach gelöscht. Die Kontaktdaten unseres Reparaturpartners sind:

JIX Computer Service Center
techbold Service Partner
Rechte Wienzeile 19
1040 Wien, Österreich
+43 1 375 00 43
service@jix.at

Für Feedback und die Ermittlung der Kundenzufriedenheit senden wir dir möglicherweise einmalig eine E-Mail.

2.3 Bewerbungsformulare

Wenn du dich per Webformular oder per E-Mail bei techbold um einen Job bewirbst, werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Bewerbung und für den Fall von Anschlussfragen sieben Monate ab Bewerbungseingang bei uns gespeichert und danach gelöscht, außer du gibst uns explizit die Erlaubnis deine Bewerbung länger in Evidenz zu halten. Im Falle einer Anstellung, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert.

2.4 Download Whitepaper & Studien

Für den Download von Studien und Whitepaper sind die Angaben eines Namens, Unternehmens und einer E-Mail-Adresse erforderlich. Zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen setzten wir die integrierte Softwarelösung „HubSpot“, einen Dienst der HubSpot Inc., ein. Damit können wir Besuche auf techbold.at auch über zusätzliche Angaben (Name/E-Mail-Adresse) personenbezogen erfassen. Diese Informationen sowie Inhalte unserer Website werden auf Servern des Softwarepartners HubSpot gespeichert. Dabei werden „Cookies“ gesetzt, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse deiner Benutzung der techbold Website durch uns ermöglichen. Die erfassten Informationen (z.B. IP-Adresse, der geographische Standort, Art des Browsers, Dauer des Besuchs und aufgerufene Seiten) wertet HubSpot im Auftrag von techbold aus, um Reports die besuchten Seiten von techbold zu generieren. Rechtsgrundlage für die die Erhebung der Daten ist. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1 5187500.

HubSpot ist unter den Bedingungen des „EU – U.S. Privacy Shield Frameworks“ zertifiziert und unterliegt dem TRUSTe ’s Privacy Seal sowie dem „U.S. – Swiss Safe Harbor“ Framework.

Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von HubSpot: https://legal.hubspot.com/privacy-policy

Informationen von HubSpot hinsichtlich der EU-Datenschutzbestimmungen: https://legal.hubspot.com/data-privacy

Informationen zu den von HubSpot verwendeten Cookies findest du hier: https://knowledge.hubspot.com/articles/kcs_article/reports/what-cookies-does-hubspot-set-in-a-visitor-s-browser

2.5 Anfrage IT-Lösungen

Für eine Kontaktaufnahme durch den techbold Key Accound ist dein Name, Firmenname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse notwendig. Zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen setzten wir die integrierte Softwarelösung „HubSpot“, einen Dienst der HubSpot Inc., ein. Mit der Softwarelösung HubSpot können wir Besuche auf techbold.at auch über deine Angaben personenbezogen erfassen. Diese Informationen sowie Inhalte unserer Website werden auf Servern des Softwarepartners HubSpot gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Besuchern unserer Website in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für sie interessant sind. Hierbei werden „Cookies“ gesetzt, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse deiner Benutzung der Website durch uns ermöglichen. Die erfassten Informationen (z.B. IP-Adresse, der geographische Standort, Art des Browsers, Dauer des Besuchs und aufgerufene Seiten) wertet HubSpot im Auftrag von techbold aus, um Reports über den Besuch und die besuchten Seiten von techbold zu generieren. Rechtsgrundlage für die die Erhebung der Daten ist. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1 5187500.

HubSpot ist unter den Bedingungen des „EU – U.S. Privacy Shield Frameworks“ zertifiziert und unterliegt dem TRUSTe ’s Privacy Seal sowie dem „U.S. – Swiss Safe Harbor“ Framework.

Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von HubSpot: https://legal.hubspot.com/privacy-policy

Informationen von HubSpot hinsichtlich der EU-Datenschutzbestimmungen: https://legal.hubspot.com/data-privacy

Informationen zu den von HubSpot verwendeten Cookies findest du hier: https://knowledge.hubspot.com/articles/kcs_article/reports/what-cookies-does-hubspot-set-in-a-visitor-s-browser

2.6 Newsletter Anmeldung

Zum Versand des techbold Newsletters verwenden wir die von dir angegebene E-Mail-Adresse und benötigen hierfür deine Bestätigung. Solltest du keinen Newsletter mehr von uns erhalten wollen, kannst du diesem jederzeit widersprechen. Selbstverständlich findest du dazu auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

Zur Versendung unserer Newsletter setzten wir die integrierte Softwarelösung „HubSpot“, einen Dienst der HubSpot Inc., ein. Mit der Softwarelösung HubSpot können wir Besuche auf techbold.at auch über deine Angaben personenbezogen erfassen. Diese Informationen, wie beispielsweise Empfangs- und Lesebestätigungen der techbold Newsletter, sowie Inhalte unserer Website werden auf Servern des Softwarepartners HubSpot gespeichert. Dabei werden „Cookies“ gesetzt, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse deiner Benutzung der Website durch uns ermöglichen. Die erfassten Informationen (z.B. IP-Adresse, der geographische Standort, Art des Browsers, Dauer des Besuchs und aufgerufene Seiten) wertet HubSpot im Auftrag von techbold aus, um Reports über den Besuch und die besuchten Seiten von techbold zu generieren. Rechtsgrundlage für die die Erhebung der Daten ist. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1 5187500.

HubSpot ist unter den Bedingungen des „EU – U.S. Privacy Shield Frameworks“ zertifiziert und unterliegt dem TRUSTe ’s Privacy Seal sowie dem „U.S. – Swiss Safe Harbor“ Framework.

Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von HubSpot: https://legal.hubspot.com/privacy-policy

Informationen von HubSpot hinsichtlich der EU-Datenschutzbestimmungen: https://legal.hubspot.com/data-privacy

Informationen zu den von HubSpot verwendeten Cookies findest du hier: https://knowledge.hubspot.com/articles/kcs_article/reports/what-cookies-does-hubspot-set-in-a-visitor-s-browser

3. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

3.1. EINWILLIGUNG (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO)

Wenn du uns deine Einwilligung erteilt hast – beispielsweise für unseren Newsletter – erfolgt die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten nur gemäß den in der jeweiligen Einwilligungserklärung festgelegten Zwecken und im darin vereinbarten Umfang. Du kannst deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in Schriftform per E-Mail oder Brief an unsere unter Punkt 1 angeführte Kontaktadresse widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund deiner Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung deiner Daten nicht berührt. In jedem Newsletter-Mail findest du zudem einen Abmelde-Link, mit dem du deine Einwilligung zum Erhalt des Newsletters widerrufen kannst.

3.2. ERFÜLLUNG VERTRGLICHER PFLICHTEN (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO)

Die Verarbeitung deiner Daten erfolgt zur Erbringung unserer vertraglichen Verpflichtungen. So brauchen wir zum Beispiel deinen Namen und deine Anschrift, um dir bestellte Waren zusenden zu können und dir eine Rechnung für deine Bestellung ausstellen zu können. Sollte es zu Lieferschwierigkeiten kommen oder solltest du Anliegen oder Anfragen an uns haben, benötigen wir z.B. deine E-Mailadresse oder Telefonnummer, um mit dir in Kontakt treten zu können.

3.3. ERFÜLLUNG RECHTLICHER PFLICHTEN (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO)

Die Verarbeitung Ihrer Daten kann aufgrund von gesetzlichen Verpflichtungen, denen wir unterliegen (insb. zur Aufbewahrung von Geschäftsbriefen und Vertragsunterlagen), erforderlich sein. Solche Verpflichtungen ergeben sich unter anderem aus dem Unternehmensgesetzbuch, der Bundesabgabenordnung oder dem Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch.

3.4. WAHRUNG BERECHTIGTER INTERESSEN (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO)

Sollte es zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder jenen eines Dritten notwendig sein, können wir deine Daten verarbeiten:
• Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung deiner Daten besteht für eigene und fremde Marketingzwecke, zur Kundenbindung oder der gesetzlich zulässigen Direktwerbung.
• Zudem besteht ein berechtigtes Interesse in der Verarbeitung deiner Daten für Verwaltungszwecke innerhalb unseres und gesellschaftlich verbundener Unternehmen und im Rahmen der Rechtsverfolgung und – abwehr.
Deine Daten können daher aufgrund dieser berechtigten Interessen allenfalls neben der Rechtsgrundlage deiner Einwilligung, dh auch dann verarbeitet werden, wenn du eine allfällige Einwilligung widerrufen hast.

4. Diese Cookies verwendet techbold

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf deinem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir verwenden Cookies um den Besuch der Website möglichst nutzerfreundlich zu gestalten und dir die Nutzung aller Funktionalitäten der Website zu ermöglichen. Sie ermöglichen uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Zusätzlich verwenden wir Cookies zur Webanalyse, für Werbung und zur Optimierung unserer Marketing Maßnahmen (sog. Third-Party-Cookies). Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von deinem Computer gelöscht (Session-Cookies). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um dir die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die auf der Festplatte bei dir verbleiben, bis du sie löscht. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass du bereits bei uns warst und welche Eingaben und Einstellungen du bevorzugst.

Funktionalitäts-Cookies Website:

Session-ID Cookies, Autologin Cookies, Cookie-Hinweis Cookie

Werbe-, Targeting – Cookies:

– Doubleclick by Google, Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads/

– Google Adwords, Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; https://policies.google.com/privacy?hl=de

– Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; www.facebook.com/about/privacy

Webanalyse – Cookies:

– Google Analytics, Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; www.google.com/intl/de/policies/privacy/

– Hubspot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1 5187500. https://knowledge.hubspot.com/articles/kcs_article/reports/what-cookies-does-hubspot-set-in-a-visitor-s-browser

Wie kannst du die Speicherung von Cookies verhindern?

In deinem Browser kannst du einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn du dem zustimmst. So verhinderst du für die Zukunft ein weiteres Setzen von Cookies. Wenn du nur techbold Cookies nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren willst, kannst du die Einstellung in deinem Browser „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen. Für die gängigsten Browser findest du das Vorgehen unter den folgenden Links:

Mozilla Firefox
Google Chrome
Microsoft Internet Explorer
Apple Safari
Google Chrome für Android 
Firefox für Android
Chrome für iOS
Firefox für iOS

Cookies von Drittanbietern (sog. Third-Party-Cookies)

techbold bedient sich Werbepartner, die dabei helfen, die Angebote von techbold zu kommunizieren. Daher werden bei einem Besuch der Webseite auch Cookies von Partnerunternehmen gespeichert. Der Drittanbieter, im Regelfall ein Werbetreibender, kann durch solche Cookies die Besuche eines Internetnutzers auf allen Seiten nachverfolgen, auf denen Werbung des Drittanbieters angezeigt wird. Hierbei handelt es sich beispielsweise um Daten darüber, welche Produkte Sie sich angesehen haben, ob etwas gekauft wurde, welche Produkte gesucht wurden.

Remarketing

techbold verwendet Remarketing-Technologien. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für Services und Produkte unserer Website interessiert haben, auf den Webseiten unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis von Cookie-Technologie und einer Analyse des Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Im Rahmen von Remarketing und Bannerwerbung bedienen wir uns Services von Dritten, welche auf unserer Seite Cookies setzen. Es handelt sich hierbei um folgende Anbieter:

— Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de

— Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; www.facebook.com/about/privacy

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“ genannt). Google Analytics verwendet Cookies, die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen.

Du kannst dies verhindern, indem du deinen Browser so einrichtest, dass keine Cookies gespeichert werden.

Die Cookies enthalten Informationen über die Nutzung unserer Website, diese werden in der Regel auf einem Google Server in den USA gespeichert. Deine IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest du in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Außerdem kannst du verhindern, dass die Daten, die auf deine Nutzung der Website bezogen und durch den Cookie erzeugt werden, von Google verarbeitet werden. Dazu kannst du ein Browser-Plugin, herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Informationen verwalten, die Google verwendet, um dir Werbung einzublenden: www.google.de/settings/ads

Bestimme, welche Werbung Google dir zeigt: www.google.com/ads/preferences/

Kontaktmanagement, Newsletter

Wir setzen für unserer Online Marketing Aktivitäten und zu Analysezwecken Hubspot, einen Dienst der Hubspot Inc., ein. Hierbei handelt es sich um eine integrierte Software-Lösung, mit der wir verschiedene Aspekte unseres Online Marketings abdecken, wie zum Beispiel:

  • Content Management (Landing Pages)
  • E-Mail Marketing (Newsletter, automatisierte Mailings, bspw. zur Bereitstellung von Downloads)
  • Kontaktformulare  & CRM (Kundendaten Management)

Unser Anmelde- und Kontakt-Service ermöglicht es Besuchern der techbold Website, mehr über unser Unternehmen zu erfahren, zu Events anmelden, Inhalte herunterzuladen und Kontaktinformationen sowie weitere Informationen zur Verfügung zu stellen. Damit können wir mit Hubspot Besuche bei techbold auch über deine zusätzlichen Angaben (Name/E-Mail-Adresse) personenbezogen erfassen und dich über von dir bevorzugten Themengebiete informieren. Diese Informationen sowie Inhalte unserer Website werden auf Servern unseres Softwarepartners HubSpot gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Besuchern unserer Website in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens interessant sind. Hierbei werden „Cookies“ gesetzt, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse deiner Benutzung der Website durch uns ermöglichen. Die erfassten Informationen (z.B. IP-Adresse, der geographische Standort, Art des Browsers, Dauer des Besuchs und aufgerufene Seiten) wertet Hubspot im Auftrag von techbold aus, um Reports über den Besuch und die besuchten Seiten von techbold zu generieren. Rechtsgrundlage für die die Erhebung der Daten ist. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir nutzen alle erfassten Informationen ausschließlich zur Optimierung unseres Marketings.

Verwendung von Social Plugins

Auf unserer Website werden Social Media Plug-ins eingebunden, um Artikel in Sozialen Netzwerken, beispielsweise Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+, Pinterest empfehlen und teilen zu können.

Wird ein Social Plugin im Rahmen der Nutzung unserer Website aufgerufen, baut der Browser des Internetnutzers eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks auf. Der Inhalt des Social Plugin wird so direkt an den Browser des Users übermittelt und von diesem in die aufgerufene digitale Plattform eingebunden. Durch diese Einbindung wird die Information, dass der User die entsprechende digitale Plattform aufgerufen hat, an das soziale Netzwerk weitergeleitet. Wenn der User im sozialen Netzwerk eingeloggt ist, kann dieses den Aufruf der digitalen Plattform dem Konto des Users zuordnen. Bei einer Interaktion des Users mit einem Social Plugin, z.B. bei Betätigung des „Gefällt mir“-Buttons, wird die entsprechende Information direkt vom Browser des Users an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Für nähere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverwendung durch soziale Netzwerke sowie den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre wird auf die Datenschutzhinweise der sozialen Netzwerke verwiesen. Um zu verhindern, dass soziale Netzwerke die bei der Nutzung unserer Produkte anfallenden Daten des Users verwenden, muss sich der User vor dem Aufrufen der jeweiligen digitalen Plattform auf den sozialen Netzwerken ausloggen.

Weitere Informationen

Facebook: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Google+: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy