Startseite|iPhone Reparatur|iPhone Wasserschaden Reparatur

iPhone Wasserschaden Reparatur

iPhone Wasserschaden Reparatur

iPhone Wasserschaden Reparatur in Wien

 

Wenn dein iPhone nass wurde, solltest du dieses so schnell wie möglich zu uns bringen. Unsere zertifizierten Techniker zerlegen dein iPhone und reinigen dieses um Folgeschäden zu vermeiden. Als Erste-Hilfe-Maßnahmen solltest du dein iPhone ausschalten und die SIM-Karte sowie (falls vorhanden) die Schutzhülle entfernen. Trockne dein iPhone anschließend mit einem weichen Tuch und komm in unser Computercenter in Wien.

 

Unsere Vorgehensweise bei der iPhone Wasserschaden Reparatur

  • Wir zerlegen das iPhone in seine Einzelteile
  • Wir reinigen händisch und mehrfach alle Einzelteile
  • Zur Entfernung bzw. Vermeidung von Korrosion verwenden wir ein Alkohol Ultraschallbad
  • Wir bauen dein iPhone wieder zusammen und testen dieses

Kosten der iPhone Reparatur bei Wasserschaden

Reparatur möglich, das iPhone ist wieder voll funktionsfähig

Reparatur möglich und Tausch von Bauteilen notwendig

Keine Reparatur möglich, iPhone kann trotz Reinigung nicht mehr repariert werden

€ 96,00

€ 96,00 plus Kosten der Bauteile

€ 48,00

Durchschnittliche Dauer 2-3 Werktage

In manchen Fällen muss nach einem Wasserschaden der iPhone-Akku getauscht werden. Die Kosten betragen dafür etwa 20 bis 40 Euro. Ist ein Austausch des Akkus oder eines anderen Bauteiles notwendig, bekommst du auf jeden Fall vorher einen Kostenvoranschlag von uns.

Was soll ich tun wenn mein iPhone nass wurde?

1. iPhone ausschalten und ausgeschaltet lassen
2. SIM-Karte und Cover bzw. Schutzhülle entfernen
3. iPhone mit weichem Tuch abtupfen
4. Je schneller du mit dem iPhone bei uns bist, desto größer ist die Chance auf eine erfolgreiche Reparatur

Wenn dein iPhone ins Wasser gefallen ist oder auf eine andere Weise nass wurde, muss die Flüssigkeit schnellstmöglich aus dem iPhone. Denn je länger die Flüssigkeit im iPhone ist, desto wahrscheinlicher sind dauerhafte Schäden durch Korrosion. Ist klares Süßwasser in das iPhone eingedrungen, kann dieses in einem Zeitraum von max. 10 Tagen gereinigt und repariert werden. Danach nehmen die Chancen – das iPhone zu retten – deutlich ab. Bei Salzwasser ist die Zeitspanne noch geringer, da das Salz die Bauteile des iPhones angreift und permanente Schäden verursacht. Ist dein iPhone in Salzwasser gefallen, solltest du dieses innerhalb weniger Stunden zu uns bringen. Aber auch Fruchtsäfte, Limonaden und andere zuckerhältige Getränke sind für das Innere des iPhones äußerst schädlich, da der Zucker die Leiterplatten zerstört. Leider können wir im Vorhinein nicht die Erfolgschancen einer Reparatur abschätzen, da wir dafür zuerst das betroffene iPhone öffnen müssen. Dennoch haben wir eine Erfolgsquote von ca. 90% bei iPhone Wasserschäden.

Das solltest du bei einem iPhone Wasserschaden keinesfalls tun!

  • Auf keinen Fall das iPhone mit dem Haarfön oder Heißluftfön trocknen. Die hohen Temperaturen zerstören die Bauteile.
  • Auf keinen Fall das iPhone in Backrohr oder Mikrowelle trocknen.
  • Auf keinen Fall das iPhone öffnen bzw. zerlegen, wenn du kein Profi bist.

techboldGarantie

die techbold garantie

100% originale oder geprüfte Bauteile.
Mind. 1 Jahr Garantie auf alle Bauteile.
Ausschließlich zertifizierte Techniker.